Brandenburg. Wir kommen. 

Wir haben uns jetzt entschieden: wir werden raus nach Brandenburg gehen. 

Was das für mich bedeutet? Meine Frau wird Vollzeit arbeiten und ich bin Hausmann, betreue unsere beiden Kinder, versuche das Pfarrhaus (7 Zimmer!) zu reinigen und nebenbei ein wenig meine Freiberuflichkeit am Leben zu halten. Das richtige Leben als Pfarrfrau kann kommen! Aber es geht ja erst im Januar los… 

Ich freue mich schon jetzt auf spannende Erlebnisse, die ich mit euch teilen darf. Schon jetzt gibt es ungläubige Blicke, wenn wir davon reden, dass ich dann Zuhause bleibe. Ich freue mich aber total darauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s